Der IBM Personal Computer


Ein Standard für die Computerwelt

IBM 5150








Eine kleine Übersicht über die wichtigsten IBM PC der ersten 10 Jahre - nach Vorstellung des ersten IBM PC am 12.August 1981 in New York – USA

August 1981                  Erster Personal Computer der IBM - Modell 5150

                               Ein ganz anderer Computer mit neuem Image – bereit,
                               vielen Menschen das Arbeiten am und mit dem eigenen
                               Computer zu ermöglichen .
                               Dazu ein völlig neues Betriebssystem DOS 1.0

                               Der IBM PC ist nicht der erste Personal Computer auf dem Markt

                               Andere , wie z.B. PC’s der Firmen Apple oder Commodore
                               waren schon vorher da – aber erst das Erscheinen eines
                               Personal Computers von einer Weltfirma – nämlich der IBM –
                               setzte ein unvorhersehbares ,weltumspannendes Interesse ,
                               und eine Nachfrage nach diesen Geräten in Gang – die im
                               Prinzip bis heute anhält .
                               Anfangs wurde der IBM PC nur auf dem amerikanischen
                               Kontinent vertrieben .
                               Ein weltweites Vertriebsnetz musste erst aufgebaut werden .

Juli und Sept.
1982                          Verbesserungen am PC .
                               Kapazität des Hauptspeichers und der Diskette sind verdoppelt .
                               DOS 1.1 ist verfügbar


Januar 1983                  Weltweite Ankündigung und Verfügbarkeit des IBM PC

März 1983                    Der IBM PC XT angekündigt
                               Eine Festplatte mit 10 Megabyte (10 MB) , größerer Hauptspeicher
                               und das neue Betriebssystem DOS 2.0 erlauben effektiveres Arbeiten .
                               Die IBM PC Erweiterungseinheit 5161 kommt auf den Markt

Oktober 1983                 Der IBM 3270 PC 5271 und der PC XT 370 bieten eine völlig
                               neue Fenstertechnik die es erlaubt ,mit verschiedenen Quellen                                gleichzeitig zu arbeiten .

November 1983               In den USA wird derIBM PCjr angekündigt .
                               Der erste speziell für Heimanwendung gebaute Computer .

Februar 1984                 Der erste transportable IBM PC IBM PPC 5155 mit einem Gewicht
                               von rund 14 kg und dem Betriebssystem DOS 2.1 kommt auf den                                Markt .

Juli 1984                     Für den PCjr gibt es eine neue Tastatur und mehr Hauptspeicher

August 1984                  Der IBM PC AT 5170 - ein enorm leistungsstarkes Gerät
                               zusammen mit DOS 3.0 - kommt auf den Markt .

April 1986                    Ein kleiner, transportabler Computer , IBM PC AP 5140 ,
                               mit neuen, 3 ½ Zoll Diskettenlaufwerken und DOS 3.2 ist verfügbar .

Sept. 1986                    Der IBM PC XT 286 mit schnellem Prozessor und vielen weiteren
                               Verbesserungen erscheint .

April 1987                    Eine komplette Serie von neuen IBM PC’s , die Familie der PS/2
                               Modelle,
                               vom Einstiegsmodell PS/2 Modell 30 , über die Modelle 50 , 60 und 80
                               mit neuartigem „Microchannel“ bietet für jeden Bedarf das Richtige .
                               Dazu das neue DOS 3.3

Juni 1988                     Die PS/2 Familie wird um weitere Modelle erweitert

Juli 1988                     Ein neues, einfacher zu bedienendes Betriebssystem DOS 4.0

Sept.1988                     Ein neues Modell PS/2 Modell 30 286 ist doppelt so schnell und hat bis                                zu 25 mal mehr Hauptspeicher als das erste Mod.30

1989 und 1990               Weitere Modelle der PS/2 Familie , z.B. Modelle 70 486 und Modelle                                90 XP 486 und 95 XP 486 sind verfügbar .

März 1991                    Der erste , kleine , leichte und batteriebetriebene , tragbare PS/2                                        Computer , das Modell PS/2 40 SX kommt auf den Markt .                                            Mit diesem Gerät beginnt das Zeitalter der modernen
                               Laptops und ThinkPads , so wie wir sie heute kennen .


                               Bis zum Verkauf ihrer gesamten PC-Sparte im Jahr 2005

                               an die Firma LENOVO hat die IBM mehr als 100 Millionen PC’s ,
                               davon rund 25 Millionen Laptops, hergestellt und verkauft .


ZURÜCK

R.K.